Dienstag, 31. Oktober 2017

Herbstimpressionen am Reformationstag

Ich hoffe ihr habt den Feiertag genossen und kleine Unternehmungen nach eurem Geschmack gemacht?

Neben einem Waldspaziergang, habe ich auch für  Christa das Monatsbild aufgenommen.
Der Herbst zeigt Lücken im Blätterwerk und das Gärtchen , dass sich im Sommer wie eine idyllische Einöde präsentiert, lässt die ersten Blicke auf die dahinterliegenden Grundstücke zu.




 Zum Vergleich der Mai.




Trotz Sturm,- es sind noch viele Blätter auf den Bäumen.



Echt mal......sieht doch fast wie Frühling aus, oder?